X-Sequentials-Trading-News.com

X-Sequentials Trading and Daytrading: DAX Index, SP500 Index, Nasdaq 100 Index, EUR/USD, Gold and Brent Oil !

You are not logged in.

#1 2020-11-29 15:17:50

DevinTXASage
Administrator
Registered: 2020-11-21
Posts: 512

EUR/USD X-Sequentials Daytrading 30.11.2020 - 4.12.2020

Sehr geehrte Leser/Innen,

EUR/USD:
Der EUR/USD bildete am 1.9.2020 bei 1.20114 einen Hochpunkt aus und korrigierte im Anschluss bis auf 1.16016 am 4.11.2020 . Ausgehend von diesem Tief ließ sich bis zum 25.11.2020 eine 3/6 X-Sequentials Zählung mit einer Aufwärtstrendmarke bei 1.18890 zähle. Der EUR/USD fand im Anschluss mit 1,18840 Unterstützung an dieser 3/6 X-Sequentials Marke und notierte bis zum Freitag, den 27.11.2020 auf 1.19620 höher. Der Wochenschlusskurs lag bei 1.19620. Sofern der EUR/USD weiterhin oberhalb dieser 3/6 X-Sequentials Marke notieren sollte, sind höhere Kurse bis in die 3/6 X-Sequentials Aufwärtszielzone bei 1.20170 - 1.20452 zu erwarten.
Strategie:
Nach dem Hoch bei 1.20114 am 1.9.2020 waren tiefere Kurse bis zum XSequentials "X2" Punkt bei 1.14961 zu erwarten. Der EUR/USD fand jedoch am 4.11.2020 mit 1.16016 Unterstützung an der 3/6 X-Sequentials Marke bei 1.16410 und notierte im Anschluss höher. Die entsprechende Shortposition wurde mit einem Verlust von -8,1 Pips ausgestoppt. Der EUR/USD zeigte somit Stärke. Dementsprechend ist darauf zu achten, dass das Währungspaar weiterhin oberhalb der jeweiligen 3/6 X-Sequentials Marke verläuft und damit weiter bis auf zunächst 1.20170 - 1.20452 ansteigt. Nach einem Ausbruch oberhalb von 1.20114, ist ein Kursanstieg bis auf 1.22190 zu
erwarten. Die aktuelle 3/6 X-Sequentials Marke verläuft bei 1,18890. Sofern der EUR/USD diese per einem 4h Schlusskurs unterbieten sollte und die Folgeschlusskurse auf 4h Basis nicht höher notieren sollten, ist die seit 1.16410 bestehende Aufwärtsbewegung beendet.
EUR/USD 4h X-Sequentials Chart:
EURUSD4h.png

Mit freundlichen Grüssen,
Devin Sage, TXA Trading
www.Technische-X-Analyse-Trading.com

Offline

Board footer

Powered by FluxBB